Ziele

Kann jedes Unternehmen ein Top-Arbeitgeber werden?

17.03.2019

Sie wollen ein Employer of Choice werden? Die Sache ist: Sie sind es längst. Aber vielleicht nicht so, wie Sie denken. Was das für die Arbeit an der Unternehmenskultur bedeutet.

Goodharts Gesetz oder: Warum Ziele für Kultur-Themen in variablen Vergütungen nichts zu suchen haben

08.11.2018

Variable Vergütungsanteile für Erfolge in der Entwicklung der Unternehmenskultur sind gut gemeint. Sie führen aber nur zu Mitnahme-Effekten. Lesen Sie hier, warum das so ist.

Raus aus dem Monolog: Wie der richtige Fragebogen eine Mitarbeiterbefragung voranbringt

16.10.2018

Mitarbeiterbefragungen floppen oft deswegen, weil es im Fragebogen zu sehr darum geht, was für das Management wichtig ist. Lesen Sie hier, wie Sie die richtigen Themen treffen.

„Schwarzer Peter“ - Die undankbare Rolle der Führungskräfte bei Mitarbeiterbefragungen und wie es anders geht

28.09.2018

Bei Mitarbeiterbefragungen wird eine Personengruppe oft ungewollt drangsaliert: die Führungskräfte. Sehr zum Schaden aller. Aber es geht auch anders.

„Häufig, aber ungern“ - Die Misere der Mitarbeiterbefragung und wie es anders geht

13.09.2018

Eine schlechte Praxis hat ein gutes Instrument ramponiert. Das ist schade, denn die Mitarbeiterbefragung passt gut zur kooperativen Führung. Aber es geht auch anders.

Erfolg mit der Mitarbeiterbefragung: Handeln macht den Unterschied zwischen Nutzen und Ärgernis

31.07.2018

Die Praxiserfahrungen sind eindeutig. Wenn eine Mitarbeiterbefragung handlungsorientiert organisiert wird, ist sie erfolgreicher. Lesen Sie hier, worauf es dabei ankommt.

Nutzen-Check: Erfüllt Ihre Mitarbeiterbefragung die Erwartungen?

17.07.2018

Sie haben schon Mitarbeiterbefragungen durchgeführt? In fünf Bereichen sollte sich der Nutzen Ihrer Mitarbeiterbefragung zeigen. Lesen Sie hier, wie Sie eine valide Bilanz ziehen.

Entscheidungs-Helfer: Bringt uns eine Mitarbeiterbefragung weiter?

03.07.2018

Eine Mitarbeiterbefragung durchführen oder nicht? Lesen Sie hier, welche Chancen und Risiken Sie vorher abwägen sollten.

Welche Abstände zwischen Mitarbeiterbefragungen sind gut?

24.04.2018

Intervalle von 1, 2 oder 3 Jahren zwischen zwei Mitarbeiterbefragungen senden unterschiedliche Botschaften ins Unternehmen. Lesen Sie hier, welche das sind und was sie bedeuten.