Fragebogen

Antworten im Fragebogen: Was ist besser – vier oder fünf Antwortmöglichkeiten?

05.06.2019

Gibt es einen „Trend zur Mitte“, der die Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung verwässert? Sollte man daher Teils-Teils-Antworten gar nicht erst anbieten?

Raus aus dem Monolog: Wie der richtige Fragebogen eine Mitarbeiterbefragung voranbringt

16.10.2018

Mitarbeiterbefragungen floppen oft deswegen, weil es im Fragebogen zu sehr darum geht, was für das Management wichtig ist. Lesen Sie hier, wie Sie die richtigen Themen treffen.

„Häufig, aber ungern“ - Die Misere der Mitarbeiterbefragung und wie es anders geht

13.09.2018

Eine schlechte Praxis hat ein gutes Instrument ramponiert. Das ist schade, denn die Mitarbeiterbefragung passt gut zur kooperativen Führung. Aber es geht auch anders.

Externe Benchmarks in Mitarbeiterbefragungen: Unnötig oder schädlich

28.08.2018

Das Management liebt externe Benchmarks. Bei Mitarbeiterbefragungen tut man sich damit aber keinen Gefallen. Lesen Sie hier warum.

Nach Handungsbedarf fragen: Blinden Alarm in Mitarbeiterbefragungen vermeiden

19.06.2018

Ergebnisse in Mitarbeiterbefragungen signalisieren manchmal Probleme, die sich dann nicht finden lassen. Wie lässt sich das verhindern?

Ergebnisse aus Fragebögen richtig einschätzen

22.05.2018

Ergebnisse aus Mitarbeiterbefragungen lösen immer wieder Jubel oder Bestürzung aus. Meistens zu Unrecht. Lesen Sie hier, wie Sie das richtige Maß in der Bewertung finden.

Mitarbeiterbefragungen auswerten: Die Zahlen zum Sprechen bringen

10.04.2018

Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung bleiben ein Zahlensalat, wenn sich daraus nicht Schlussfolgerungen ableiten lassen. Lernen Sie die drei Regeln kennen, die Ihnen dabei helfen.